Nur auf DWSV Webseite suchen:


powered by
Benutzerdefinierte Suche

Web
 
 
 

Abteilung Olympiaklasse RS:X

Das RS:X Surfboard wird von Frauen und Männern gesurft. Es ist 2,86 Meter lang und 0,93 Meter breit. Die Segelfläche beträgt bei den Männern 9,5 qm, bei den Frauen 8,5 qm. 2004 brachte es die Firma NeilPryde auf den Markt und ersetzte bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking den Vorgänger „Mistral“. Das Board ist ein One-Design, das bedeutet, es ist für alle gleich und lässt keine individuellen Features zu. Das RS:X Surfboard ist so konstruiert, dass sowohl bei schwachen, als auch bei starken Winden hohe Geschwindigkeiten erreicht werden können.

  • Länge: 2,86m
  • Breite: 0,93m
  • Gewicht: 15,5kg
  • Segelfläche: 9,5 qm (Männer), 8,5 qm (Frauen & Jugend)
  • Finnenlänge: 66 cm (Männer), 60 cm (Frauen & Jugend)
  • Status: Olympisch & ISAF Jugendklasse