Nur auf DWSV Webseite suchen:


powered by
Benutzerdefinierte Suche

Web
 
 
 

Was ist die DWSV


Am 17.05.2003 wurde die Deutsche Windsurfing Vereinigung – DWSV gegründet. Erstmalig sind alle bundesdeutschen Regattasurfer unter einem gemeinsamen Dach organisiert. Hierzu zählt die olympische RS:X Klasse, die Mistralklasse (IMCO), die Internationale Raceboard Klasse (IRCA), die Internationale Funboard Klasse (IFCA), Internationale Formula Windsurfing Klasse (IFWC), sowie sämtliche dazu gehörende Jugendklassen.

 

Die Deutsche Windsurfing Vereinigung - DWSV ist damit der kompetente Ansprechpartner des Deutschen Segler Verbandes DSV für alle Regattasurfsportangelegenheiten.

Die Deutsche Windsurfing Vereinigung e.V. (DWSV) bietet mehrere Regatta-Serien an, Raceboard-Regattaserie "Deutscher Raceboard Cup", Shortboard-Regattaserie "Deutscher Windsurf Cup - DWC", und für den Nachwuchs die Jugendserie BIC Techno 293.